Herzlich willkommen im Priesterseminar Sankt Georgen!

Wir könnten auch sagen „Moin Moin“, „Grüß Gott“ oder „Hallo“ …, denn die Studenten unseres Seminars kommen aus allen Teilen Deutschlands. Sie stammen aus den norddeutschen Hansestädten wie aus den ländlichen Gebieten des Westerwalds oder Mecklenburgs. Andere sind im Rhein-Main-Gebiet oder im Emsland daheim. Das Priesterseminar steht in der Tradition jesuitischer Bildungseinrichtungen, die seit Jahrhunderten für die Ortskirchen Seelsorger mit geistlicher Erfahrung und in intellektueller Redlichkeit ausbilden. Sankt Georgen ist ein Ort der Klärung, der Bildung und des Wachstums.

Zwei verschiedene Einstiege in unsere Internetpräsenz bieten sich an: Entweder von der Mitte her, von Berufung und Bildung. Dort finden Sie alles, worum es uns in der Priesterausbildung geht. Oder von den Seiten her: Lesen Sie die aktuellen Nachrichten hier auf der Startseite, oder beten und feiern Sie mit uns bei unseren Gottesdiensten. Wer wir sind und wie wir leben, erfahren Sie über die Menüpunkte Gemeinschaft und Unser Haus.

16.07.2014

Sternwallfahrt nach Hessenthal

Etwa 40 Pilgerinnen und Pilger gingen am Sonntag, 6.7.2014, auf Wallfahrt nach Hessenthal im Spessart. weiterlesen ...
29.01.2014

Seminargespräch der Ordinarien

Beim Seminargespräch der für das überdiözesane Frankfurter Priesterseminar zuständigen Ordinarien ging es auch um Fragen einer zukunftsfähigen Struktur für Sankt Georgen. weiterlesen ...
27.01.2014

Reflexionswochenende in Mespelbrunn 2014

Auch in diesem Jahr sah die Seminarleitung für die Studenten, die 2013 ins Priesterseminar eingetreten sind, ein Reflexionswochenende im eigenen Landhaus in Mespelbrunn vor. weiterlesen ...
20.11.2013

"In jedem Christen steckt ein kleiner Jude"

Beim Thematischen Wochenende im November beschäftigten wir uns mit dem Judentum. Es stand ein Besuch der Stadt Worms an, bei dem sich die Seminargemeinschaft auf christliche und jüdische Spurensuche begeben hat. weiterlesen ...

Seiten