Herzlich willkommen im Priesterseminar Sankt Georgen!

Wir könnten auch sagen „Moin Moin“, „Grüß Gott“ oder „Hallo“ …, denn die Studenten unseres Seminars kommen aus allen Teilen Deutschlands. Sie stammen aus den norddeutschen Hansestädten wie aus den ländlichen Gebieten des Westerwalds oder Mecklenburgs. Andere sind im Rhein-Main-Gebiet oder im Emsland daheim. Das Priesterseminar steht in der Tradition jesuitischer Bildungseinrichtungen, die seit Jahrhunderten für die Ortskirchen Seelsorger mit geistlicher Erfahrung und in intellektueller Redlichkeit ausbilden. Sankt Georgen ist ein Ort der Klärung, der Bildung und des Wachstums.

Zwei verschiedene Einstiege in unsere Internetpräsenz bieten sich an: Entweder von der Mitte her, von Berufung und Bildung. Dort finden Sie alles, worum es uns in der Priesterausbildung geht. Oder von den Seiten her: Lesen Sie die aktuellen Nachrichten hier auf der Startseite, oder beten und feiern Sie mit uns bei unseren Gottesdiensten. Wer wir sind und wie wir leben, erfahren Sie über die Menüpunkte Gemeinschaft und Unser Haus.

30.04.2017

Amen, Ende oder Neuanfang?

Glaube und Struktur, Christentum und Kirche, Berufung und (Seminar-)Ausbildung - diese Paare bedingen einander und stehen doch auch in einem Spannungsverhältnis, dem wir in den letzten Tagen nachspürten. weiterlesen ...
26.04.2017

Dies Academicus

Große Fragen kommen meist in einem ganz einfachen Gewand daher. weiterlesen ...
25.04.2017

Beauftragung der Priesterkandidaten für den Dienst als Lektoren und Akolythen

Am 25. April 2017 wurden am Fest des Hl. weiterlesen ...
23.04.2017

Fulda-Wallfahrt

Am Wochenende des Weißen Sonntags, vom 21.04.-23-04., machte sich eine Gruppe von 16 Seminaristen zusammen mit P. Rieger und P. Schneider zu einer Wallfahrt nach Fulda auf. weiterlesen ...

Seiten