Reflexionswochenende in Mespelbrunn vom 19. bis 21. Januar 2017

Reflexionswochenende in Mespelbrunn - die Seminaristen, die in den letzten beiden Semestern neu anfingen, trafen sich mit der Hausleitung im Benefizium in Mespelbrunn, um den Einstieg ins Seminar zu reflektieren und auf die nächsten Schritte zu blicken. Mit enthalten war auch eine Eucharistiefeier in der Kapelle des daneben gelegenen Wasserschlosses aus dem 16. Jahrhundert (bei weniger als 10 Grad - die öffentlichen Räume können gar nicht beheizt werden). Auch Verbindungen zur Diözese Limburg waren im Wallfahrtsort Hessenthal, wo wir die Vorabendmesse feierten, zu entdecken. [falls jemand Seminaristen auf dem Bild vermisst: wegen Krankheit bzw. aus familiären Gründen konnten zwei nicht teilnehmen.]

22.01.2018
P. Herbert Rieger SJ