Präventionsmaßnahmen

Ansprechpersonen Prävention von sexualisierter Gewalt

Das Priesterseminar Sankt Georgen nimmt den Schutz von Kindern und schutzbedürftigen Erwachsenen ernst. Wir sehen die Fürsorge, Sicherheit und das Wohlergehen von Kindern und schutzbedürftigen Erwachsenen als zentrale und grundlegende Verantwortung unserer Organisation an. Kinder und schutzbedürftige Erwachsene haben ein Recht auf Sicherheit, und wir verpflichten uns, diese Rechte zu gewährleisten und zu schützen.

Für Fälle sexueller Belästigung oder sexuellen Missbrauchs gibt es eine eigene Präventionsordnung und Leitlinien für den Umgang mit sexuellem Missbrauch.

Als Priesterseminar in Trägerschaft des Jesuitenordens stellen wir uns mit dem Jesuitenorden in Deutschland der besonderen Verantwortung zur Prävention und zum Umgang mit möglichen Verdachtsfällen.

Die deutsche Provinz der Jesuiten, K.d.ö.R. hat externe Ansprechpersonen benannt, an die sich in Fällen von sexuellem Missbrauch gewandt werden kann:

Marek Spitczok von Brisinski

Postfach 304152
10756 Berlin
Tel 0163 0817379
spitczok(at)posteo.de

Katja Ravat

Gewerbestraße 37
79194 Gundelfingen
Tel 0761 5036330
ravat(at)t-online.de

 

P. Julian Halbeisen SJ